Am letzten Wochenende fand in Aarberg die Karateschweizermeisterschaft statt. Für dieses Turnier qualifizierten sich nur die besten Athleten der jeweiligen Kategorie. Sina Stricker (Cazis) vom Verein Budokan Panther startete an diesem Turnier und wurde ausgezeichnete Fünfte in ihrer Kategorie.

Am letzten Wochenende fand in Lyss/Aarberg die Schweizermeisterschaft der Swiss Karate Federation (SKF) statt. Sina Stricker aus Cazis hatte sich souverän für die Schweizermeisterschaft qualifiziert. In den letzten Wochen konzentrierte sie sich auf die Vorbereitung für diesen grossen Anlass. Sina wurde letztes Jahr bei der Schweizermeisterschaft Fünfte. Und ihr grosses Ziel war es, wieder, wie schon vor zwei Jahren, aufs Podest zurückzukehren. Damals wurde sie ausgezeichnete Dritte, und nun erreichte sie dieses Resultat erneut. Die erste Runde gewann sie mit fünf zu null Richterstimmen klar. Als es um den Finaleinzug ging, verlor sie knapp und kam so in die Trostrunde. In dieser Runde konnte sie ihre grossen Fähigkeiten zeigen und gewann souverän mit vier zu eines. So durfte Sina als Lohn für ihren grossen Einsatz die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.