- Einlass Räumlichkeiten Dojo
Eltern oder andere Begleitpersonen bringen ihre Kinder pünktlich zum Training und holen sie rechtzeitig wieder ab. Eltern oder andere Begleitpersonen dürfen das Gebäude nicht betreten. 
 
- In Trainingsbekleidung erscheinen, Maskenpflicht, Getränkeflasche, Abfall
Jeder Teilnehmer erscheint rechtzeitig in Trainingsbekleidung und hat eine eigene Trinkflasche dabei, welche er wieder mitnimmt. Abfall, dazu gehören auch Masken, wird daheim entsorgt.
Kinder bis 12 Jahre müssen keine Maske tragen.
Teilnehmer ab 13 bis 20 Jahren müssen eine Maske bis zur Trainingsfläche tragen. Sie haben ein Behältnis dabei, um die Maske während dem Training aufzubewahren.
Für Teilnehmer ab 20 Jahren besteht durchgehend Maskenpflicht.
 
- Nur symptomfrei ins Training 
Wer Symptome verspürt, darf nicht am Training teilnehmen und klärt das weitere Vorgehen mit seinem Arzt ab. Bei einem positiven Covid-19-Test erfolgt umgehend eine Meldung an uns (Telefon 079 407 53 53).
 
- Präsenzlisten
Wir führen eine Präsenzliste, um das Contact Tracing zu vereinfachen. Änderungen von Telefonnummern sind uns zu melden.
 
- Hände waschen
Vor und nach dem Training gründlich Hände waschen.
 
- Abstand halten
Bei der Anreise, soweit möglich im Training, auf der Rückreise.
 
- Trainingsformen
Für Teilnehmer bis 20 Jahre normales Training.
Die älteren Teilnehmer werden im Trainingsbetrieb informiert.
 
Zurzeit gelten diese Regeln, sie können aber vom Kanton jederzeit geändert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.